globalisierung, long-tail, diversifizierung

sex, drogen und rockenrohl. schon zum zweiten mal wurde ich innerhalb einer woche bei meinem lieblingsexstaatsunternehmen mit dem zweifelhaften vergnügen eines hochspezialisierten, aber in allen bereichen agierenden multinationalen konzerns konfrontiert.

das macht dann 1.45. darf es noch etwas für sie sein? vielleicht ist unser girokonto von interesse für sie?

was kommt als nächstes? (für witzig-kritische beispiele fehlt mir die zeit)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: