und so

 

[…] seine Liebe zu Grenzerfahrungen kennt keine Grenzen.

ich weiss ja nicht ob mir dieser satz als einstieg zu einer werner herzog film-rezension wirklich gefällt, und ich weiss auch nicht ob ich diesen satz ironisch oder schlecht geschrieben auffassen soll. in beiden fällen ist er daneben. der artikel ist aber ganz gut.

und wo wir schon bei der zeit sind: dieser artikel ist auch wirklich lesenswert:

Über die in der Bundesrepublik lebenden Ausländer berichten deutsche Massenmedien ähnlich wie über das Ausland – nämlich nur im Ausnahmefall, der möglichst spektakulär sein und katastrophische Züge tragen sollte.

[…]

»Ethnisierung« ist ein sozialer Ausgrenzungsmechanismus, der Minderheiten schafft, diese (fast immer) negativ etikettiert und damit die Privilegien einer herrschenden Mehrheit zementiert. Je unerbittlicher im Zuge der Globalisierung das Thema Konkurrenz ins Zentrum zwischenstaatlicher und zwischenmenschlicher Beziehungen rückt, desto leichter lassen sich kulturelle Differenzen politisch aufladen.

[…]

Als eine Frankfurter Familienrichterin im März 2007 einer Scheidungswilligen die Aufhebung des Trennungsjahres verweigerte, weil die mit einem gewalttätigen Marokkaner verheiratete Frau habe voraussehen müssen, dass er sein religiös verbrieftes Züchtigungsrecht wahrnehme, empörten sich die Medien nicht etwa über die verkürzte, unhistorische Koran-Auslegung der Juristin, sondern über ihre Rücksichtnahme auf eine fremde Rechtsauffassung.

bassplayer.jpg

(via)

habe mir heute “kling klang” von tussle gekauft, eine wirklich sehr gute platte. ein bißchen tortoise und viel minimal, immer tanzbar.

und gestern habe ich den halbbruder von elton john gesehen. toll.

Advertisements
4 comments
  1. adi said:

    1 dollar? das sind 68 cent!!!!!!

  2. hampuslarsson said:

    hm ja, das stimmt wohl. aber was willst du mir damit sagen? immer noch zu viel?

  3. adi said:

    also das ist ja wohl kaum falsch zu verstehen…

  4. Nikolovski said:

    ich denke: gut und günstig!
    =effizient!
    arschgeigen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: